Alle Beteiligungen Alle Beteiligungen

E. Winkemann

E. WINKEMANN hat sich seit seiner Gründung vor 80 Jahren zu einem führenden Hersteller von Präzisionsstanzteilen aus Metall entwickelt und beliefert seine Kunden weltweit.

E. WINKEMANN produziert vor allem für die Automobilindustrie. Zur Herstellung seiner maßgeschneiderten Stanz-, Stempel-, Form- und Feinstanzteile nutzt das Unternehmen modernste Produktionsanlagen.

WERTSCHÖPFUNG

Equistone hat gemeinsam mit dem Managementteam die Marktposition von E. WINKEMANN zielgerichtet ausgebaut.

Dadurch hat sich das Unternehmen auf seine Kernkompetenzen wie Produktqualität und Prozessoptimierung bei Großserienanwendungen konzentriert, vor allem für die Automobilindustrie.

Während des Investitionszeitraums von Equistone hat E. WINKEMANN starkes Wachstum verzeichnet: Der Umsatz stieg von rund 66 Millionen Euro im Jahr 2012 auf circa 91 Millionen Euro (2017) an.

Außerdem hat das Unternehmen wichtige neue Partner und Kunden auch außerhalb von Deutschland gewonnen, zum Beispiel in Nordamerika.

DER EXIT

Equistone hat die Mehrheit seiner Anteile aus dem Fond-IV-Investment mehrheitlich an das chinesisch-französische Beteiligungsunternehmen Cathay Capital verkauft. Equistone wird mit seinem vierten Fonds gemeinsam mit dem neuen Investor und dem Managementteam an E. WINKEMANN beteiligt bleiben.

Haltedauer

Mai 2012 - Apr. 2018

Land

Deutschland

Unternehmensgegenstand

Metallverarbeitung

Umsatzsteigerung

€ 66 Mio. / € 91 Mio.

Mitarbeiter bei Investition

340

Transaktionsstruktur

Primary MBO

Mit seiner Expertise in der Automobilzuliefererindustrie und seiner profunden Erfahrung beim systematischen und langfristig orientierten Aufbau mittelständischer Unternehmen hat uns das Team von Equistone beim Erreichen unserer Ziele jederzeit unterstützt.