Alle Presseinformationen Alle Presseinformationen

Equistone Partners Europe erwirbt Sunrise Medical

06 Nov. 2012

Sunrise Medical gab heute eine Vereinbarung über den Verkauf des Konzerns an von Equistone Partners Europe (EPE) beratene Fonds bekannt. Verkäufer ist die in den USA ansässige Private Equity-Gesellschaft Vestar Capital Partners. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion, die bis zum Jahresende 2012 abgeschlossen sein soll, bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Ausbau des globalen Geschäfts für hochkonfigurierte Mobilitätsprodukte geplant

Sunrise Medical ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von hochwertigen, maßgefertigten manuellen Rollstühlen sowie Elektrorollstühlen und technologisch ausgereiften Systemen für perfektes Sitzen und Positionieren.

„Die Rehabilitationsbranche ist für uns ein interessanter Markt mit weiterhin hohem Entwicklungspotenzial. Zusammen mit dem ausgezeichneten Managementteam des Unternehmens freuen wir uns darauf, die nächste Wachstumsphase von Sunrise Medical zu begleiten“, erläutert Dirk Schekerka, Geschäftsführer von Equistone in Deutschland.

„Durch die Partnerschaft mit Vestar haben wir es geschafft, unsere Produktionskapazitäten und unser Innovationspotenzial auf das strategisch wichtige Geschäftsfeld Mobilität zu fokussieren“, sagt Thomas Roßnagel, CEO von Sunrise Medical. „Unser Unternehmen ist ausgezeichnet im Markt für Rehabilitationsprodukte positioniert. Die Ergebnisse der letzten drei Jahre haben dies bestätigt. Mein Team und ich freuen uns sehr darauf, das globale Geschäft von Sunrise Medical mit der Unterstützung von Equistone Partners Europe deutlich auszubauen.“

„Die Zusammenarbeit mit Sunrise Medical war außerordentlich produktiv“, sagt Dan O’Connell, CEO von Vestar Capital Partners. „Durch zwei erfolgreiche Spinn-offs konnte Sunrise Medical die betrieblichen Strukturen straffen und die Geschäftsstrategie fokussieren. So konnte eine deutliche Wertsteigerung im Unternehmen erreicht werden. Thomas Roßnagel hat außergewöhnliche Managementqualitäten bewiesen und wir gehen davon aus, dass er und sein Team ihren vielversprechenden Weg weitergehen werden. Wir von Vestar danken Thomas Roßnagel und seinem eingespielten Team von Sunrise für ihr Engagement und ihre hervorragenden Leistungen über die Jahre, in denen wir ihr Investmentpartner sein durften.“

Im Dezember 2000 hat Vestar gemeinsam mit Park Avenue Equity Partners Sunrise Medical im Rahmen einer Going-Private Transaktion erworben. Während der Halteperiode von Vestar konnten die Geschäftsbereiche DynaVox Systems (DynaVox) und Joerns Healthcare (Joerns) erfolgreich veräußert werden. DeVilbiss wird weiterhin Teil des Vestar Portfolios bleiben.

Sunrise Medical und Vestar wurden bei der Transaktion von Rothschild, Simpson Thacher & Bartlett LLP sowie Deloitte Tax LLP beraten.

Equistone Partners Europe wurde bei der Transaktion von Hauck & Aufhäuser, P+P Pöllath + Partners, Thompson Hine LLP, Ashurst sowie KPMG beraten.

Verantwortlich auf Seiten von Equistone Partners Europe sind Dirk Schekerka, Marc Arens und Alexis Milkovic.

Pressekontakt

DEUTSCHLAND / SCHWEIZ

München & Zürich

FRANKREICH

Paris

  • Brunswick
  • Agnès Catineau/Aurélia de Lapeyrouse
  • Tel: +33 (0)1 53 96 83 83
  • E-Mail Brunswick

UK

London

Birmingham

Manchester