ZURÜCK ZU NEWSLETTER ZURÜCK ZU NEWSLETTER

Equistone vollzieht Verkauf von OASE an Argand Partners

06 Dez 2017

UMSATZ

Rund 155 Millionen Euro

BRANCHE

Wassertechnologie

INVESTMENTTYP

Secondary MBO

MITARBEITERZAHL

750

Exittyp

Tertiary MBO

Die OASE Gruppe – einen führenden und international agierenden Spezialisten für Wassergärten, Aquaristik und Fontänentechnik – haben wir an das US-amerikanische Private-Equity-Haus Argand Partners verkauft.

Seit dem Erwerb von OASE im Jahr 2011 konnten wir die Gruppe gemeinsam mit dem Management und den Mitarbeitern kontinuierlich weiterentwickeln und OASE zu einer vielbeachteten, starken Marke machen. Equistone unterstützte das organische Wachstum von OASE und half bei der Ausweitung des Produktportfolios. Die internationale Expansion und das Wachstum in benachbarte Segmente wurde durch eine gezielte Buy-and-Build-Strategie vorangetrieben. 2013 erwarb die OASE Gruppe das italienische Unternehmen EDEN, Hersteller von hochwertigen Produkten für Aquaristik und Wassergärten. Im März 2014 kam Geo Global Partners dazu, ein auf dem nordamerikanischen Markt führender Anbieter innovativer Lösungen für Wassergärten mit Sitz in Florida. Mit biOrb integrierte OASE Anfang 2016 eine stark positionierte Marke im designorientierten Segment des Aquaristikmarktes in seine Gruppe. Alle drei Zukäufe haben es OASE ermöglicht, in neue Segmente vorzudringen und geographisch zu expandieren. Zudem hat OASE mit unserer Unterstützung eine vorhandene Fabrik in China umfassend modernisiert und ihre Prozesse an heutige Anforderungen angepasst. Der Umsatz der Gruppe wuchs während der Beteiligung von Equistone bei steigender Profitabilität von etwa 100 Millionen Euro (2011) auf rund 155 Millionen Euro (2017). Aktuell beschäftigt OASE weltweit circa 750 Mitarbeiter.

OASE wurde 1949 gegründet und hat seinen Hauptsitz im westfälischen Hörstel. Die Gruppe ist weltweit präsent und verfügt über Produktionsstätten in Deutschland, Italien, Großbritannien, den Niederlanden sowie in China. Sie ist heute in zwei Geschäftsfeldern aktiv: Den privaten Kunden (Consumer Business) spricht der global agierende Spezialist für Wassergärten und Aquaristik über spezialisierte Fachhändler, Gartencenter und den DIY-Sektor an. Dabei kombiniert die OASE Gruppe eigene E-Commerce-Aktivitäten mit ihren Handelspartnern. Wichtigste Produkte sind Pumpen, Filter und weiteres Zubehör für private Garten- und Schwimmteiche sowie Aquarien. Lösungen für Fontänentechnik und „Lake-Management“ bietet OASE vor allem seinen gewerblichen Kunden (Commercial Business) an und setzt dabei spektakuläre Installationen um. Bekannte Beispiele sind der „Tanz der Kraniche“ in Singapur, die Smart City Lagoon auf Malta, der Wassergarten in Istanbul sowie die Multimedia-Fontänenanlage vor den Petronas Towers in Kuala Lumpur.

Seit der Übernahme im Jahr 2011 haben wir die OASE Gruppe gemeinsam mit Mitarbeitern und Management konsequent zum Innovations- und Qualitätsführer in den Zielmärkten gemacht. Die strategischen Zukäufe stellen besondere Meilensteine bei der Fortentwicklung der gesamten Gruppe dar. Wir sind uns sicher, dass der neue Eigentümer der richtige Partner ist, um mit OASE in die nächste Expansionsphase zu starten.

Die OASE Gruppe hat ihre Marktposition in den letzten sechs Jahren mit Equistone eindrucksvoll ausgebaut. Durch Zukäufe gelang der Markteintritt in Nordamerika und die Erschließung neuer Marktsegmente wie Pumpentechnologie oder Aquaristik. Mit Argand Partners hat OASE einen Partner für die Fortsetzung seiner Expansionsstrategie gefunden. Dank der Arbeit aller Beteiligter konnte die Transaktion zügig abgeschlossen werden.