ZURÜCK ZU NEWSLETTER ZURÜCK ZU NEWSLETTER

Partnerschaft für strategisches Wachstum: Equistone erwirbt niederländische BOAL Group

26 Apr 2018

UMSATZ

156 Millionen Euro

BRANCHE

Industrie

INVESTMENTTYP

Primary MBO

MITARBEITERZAHL

370

Den mehrheitlichen Erwerb der BOAL Group (BOAL) haben wir erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Dach- und Seitenwandsystemen aus Aluminium für Glas- und Foliengewächshäuser spezialisiert. Der Geschäftsführer Ronald Boers, der Gründer Marinus Boers und das Managementteam von BOAL bleiben weiterhin am Unternehmen beteiligt. 

BOAL mit Hauptsitz in Naaldwijk in den Niederlanden hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1970 zu einem der Marktführer der Gewächshausbranche entwickelt. Ursprünglich war das Unternehmen auf Aluminium-Verglasungssysteme spezialisiert, weitete aber sein Geschäftsfeld aus: heute entwickelt und produziert BOAL Dach- und Seitenwandsysteme für Gewächshäuser. Zusätzlich beliefert das Unternehmen die Bau-, Maschinenbau- und Transportbranche mit stranggepressten Aluminiumprofilen. Insgesamt wird an vier Standorten produziert, drei davon sind in den Niederlanden, einer in Großbritannien. 

Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung, technischer Kompetenz und hoher Innovationskraft kann BOAL seinen Kundenstamm mit hochwertigen Produkten beliefern: Die Gewächshäuser verfügen über herausragende technische Eigenschaften, sie sind beispielsweise komplett wasser- und luftdicht und bieten eine verstärkte Lichtdurchlässigkeit. Auf diese Stärken wird nun gebaut, um die hervorragende Marktpositionierung von BOAL weiter zu verbessern. Dabei stehen unter anderem kontinuierliche Produktinnovation, geografisches Wachstum und der Ausbau der Position im Markt für Dachsysteme für Folien-Gewächshäuser im Fokus. Ebenso will BOAL von der positiven Entwicklung der dynamischen Gewächshausbranche profitieren. 

Die BOAL Group verfügt über eine erstklassige Ausgangsposition im schnell wachsenden Markt für Gewächshäuser. Darauf möchten wir aufbauen und das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase führen. Unser Fokus liegt dabei auf geografischer Expansion, hoher Innovation und der Erweiterung des bestehenden Produktportfolios.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern, dem Managementteam und dem Gründer wollen wir die Wachstumspläne der BOAL Group umsetzen. Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit.