Alle Presseinformationen Alle Presseinformationen

Equistone beteiligt sich an Unlimited Footwear Group

18 Dez. 2014

Equistone Partners Europe hat sich mit seinem Fonds IV an der Unlimited Footwear Group mehrheitlich beteiligt. Das niederländische Unternehmen hat sich spezialisiert auf Design, Beschaffung und Vertrieb von Frauen-, Männer- und Kinderschuhen im mittleren Preissegment. Die bisherigen Gesellschafter haben ihre Anteile an die Equistone Fonds sowie an die Gründungsgeschäftsführer der Gruppe verkauft, die bisher bereits am Unternehmen beteiligt waren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Unlimited Footwear Group besteht aus den Unternehmen Shoes Unlimited, Trend Design und Star Collections. Die Gruppe vertreibt ihre Schuhe über Einzelhandelsketten in Europa und Nordamerika unter Handelsmarken, der Eigenmarke „Bullboxer“ und diversen Lizenzmarken, etwa „Björn Borg“ und „GAASTRA“. Am Hauptsitz im niederländischen Waalwijk entwirft Unlimited Footwear Schuhkollektionen unterschiedlicher Stilrichtungen und versorgt Kunden auf der ganzen Welt mit mehreren Millionen Paar Schuhen pro Jahr. Das Unternehmen ist in der Lage, mit seinen auf Kunden zugeschnittenen Designs rasch auf wechselnde Modetrends zu reagieren.

Die Unternehmensgründer Igor Bechtold und Bart van Helvoirt bleiben weiterhin in der Geschäftsführung. Igor Bechtold ist weiterhin verantwortlich für Produktdesign und Entwicklung, während Bart van Helvoirt als Vorsitzender verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Gesamtgruppe ist.

Angesichts der neuen Gesellschafterstruktur und der operativen Aufstellung von Unlimited Footwear ist diese Beteiligung für Equistone ein vielversprechendes Investment. Das Unternehmen weist hohes Wachstumspotenzial auf, um weitere Partner hinzuzugewinnen und zusätzliche Marktanteile in Nordamerika sowie Mittel- und Südeuropa zu erschließen.

„Wir stellen uns mit diesem Deal hinter ein beeindruckend unternehmerisch denkendes Management, das auf langjährige Expertise und ein breites Netzwerk in der internationalen Schuhindustrie zurückgreifen kann. Equistone freut sich darauf, gemeinsam mit Igor Bechtold, Bart van Helvoirt und ihrem Team das Geschäft weiter voranzutreiben und auf Wachstumskurs zu halten“, sagt Philippe Stüdi, Geschäftsführer bei Equistone Partners Schweiz.

„Wir freuen uns sehr, Equistone als neuen strategischen Partner an Bord zu haben. Equistone ist bekannt für seine Expertise, wenn es um die Entwicklung mittelständischer Unternehmen geht. Wir sind nun exzellent aufgestellt, um unser Wachstum weiterzuentwickeln. Mit Equistones Investmentteam sind wir bereits in regem strategischen Austausch und freuen uns sehr auf die vor uns liegende gemeinsame Wegstrecke“, sagt Bart van Helvoirt, CEO bei Unlimited Footwear Group.

„In der Vergangenheit waren wir sehr erfolgreich darin, auf wechselnde Modetrends zu reagieren und mit unseren Produktlinien den Massengeschmack passgenau zu treffen. Es ist sehr spannend, jetzt mit Equistone einen Partner an unserer Seite zu haben, der mit derselben engagierten Einstellung auf den Markt blickt wie wir“, sagt Igor Bechtold, Head of Design & Development bei Unlimited Footwear.

Philippe Stüdi, Leander Heyken und Dr. Peter Hammermann waren bei diesem Investment für Equistone federführend.

Equistone wurde bei dieser Transaktion beraten von Vischer und Houthoff Buruma (Legal), KPMG (Financial & Tax), Cubus Partners (Debt) und Kurt Salmon (Commercial). Die Verkäufer wurden beraten von Rockcliffe Partners (M&A) und Baker & McKenzie (Legal).

Pressekontakt

DEUTSCHLAND / SCHWEIZ

München & Zürich

FRANKREICH

Paris

  • Brunswick
  • Agnès Catineau/Aurélia de Lapeyrouse
  • Tel: +33 (0)1 53 96 83 83
  • E-Mail Brunswick

UK

London

Birmingham

Manchester