Alle Beteiligungen Alle Beteiligungen

Karl Eugen Fischer

Karl Eugen Fischer ist ein führender Lieferant und Hersteller von Schneidanlagen für die Reifenindustrie.

WERTSCHÖPFUNG

Equistone hat Karl Eugen Fischer dabei unterstützt, die Funktionalität der Maschinenanlagen und den Automatisierungsgrad der Produktion weiter zu verbessern sowie das Servicegeschäft auszubauen.

Das Unternehmen hat sich hohes Ansehen als einer der zuverlässigsten Lieferanten in der Branche aufgebaut, seine Maschinen setzen den Goldstandard. Karl Eugen Fischer hat beständig gute Ergebnisse erzielt.

Seit der Beteiligung von Equistone hat Karl Eugen Fischer seine Cord-Schneidanlagen unter anderem durch Innovationen nachhaltig weiterentwickelt. Damit ist es dem Unternehmen gelungen, seine führende Position auf dem Weltmarkt mit einem Marktanteil von 70% zu halten.

Die Expansion in neue Regionen und die Gewinnung hochkarätiger Kunden führten zu organischem Wachstum. Zudem stieg die Mitarbeiterzahl von Karl Eugen Fischer am Produktionsstandort und Hauptsitz, dem oberfränkischen Burgkunstadt, von 490 auf fast 550.

DER EXIT

Equistone hat seine Fonds-IV-Beteiligung an Karl Eugen Fischer an die Deutsche Beteiligungs AG verkauft.

 

Haltedauer

Aug. 2013 - Juni 2018

Land

Deutschland

Unternehmensgegenstand

Maschinenbau

Umsatzsteigerung

€ 75 Mio. / € 90 Mio.

Mitarbeiter bei Investition

490

Transaktionsstruktur

Secondary MBO

Seit der Beteiligung von Equistone im Jahr 2013 wurde die Funktionalität der Maschinenanlagen weiter verbessert und der Automatisierungsgrad stetig erhöht. Zudem gelang es, das Servicegeschäft breiter aufzustellen und die Kundenbasis um international renommierte Unternehmen zu erweitern.