ZURÜCK ZU NEWSLETTER ZURÜCK ZU NEWSLETTER


Equistone erwirbt
Mehrheit an Group of Butchers

19 JUN 2017

Umsatz (2016) 

Über 125 Millionen €

BRANCHE

Lebensmittel/Fleischerzeugnisse

Transaktionstyp

Secondary Buyout

MITARBEITERZAHL

350

Im Januar haben wir mehrheitlich  die Group of Butchers, einen bedeutenden niederländischen Produzenten hochwertiger Fleischerzeugnisse, erworben. Gemeinsam mit dem Management, das mit 48 Prozent beteiligt ist, wollen wir die Expansion des Unternehmens weiter vorantreiben und sehen dafür sehr gute Voraussetzungen. Verkäufer ist der niederländische Private-Equity-Investor Nordian Capital Partners, unter dessen Ägide das Unternehmen sein Wachstum bereits seit 2012 beschleunigen konnte. 

Group of Butchers mit 350 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 125 Mio. Euro vereint unter seinem Dach sechs lokale, jeweils auf eigene Qualitätsprodukte spezialisierte Fleischwarenhersteller in den Niederlanden und Belgien. Abnehmer der Produkte ist der Einzelhandel, darunter große Supermarktketten wie Albert Heijn, Jumbo, Superunie, Delhaize, Plus und Carrefour. Das Produktsortiment reicht von gepökeltem Rindfleisch über geräucherte Würste und Filet Americain bis hin zu gebratenem und gegrilltem Fleisch. Mit diesem Sortiment sowie seiner breiten und stabilen Kundenbasis bietet Group of Butchers eine hervorragende Plattform für die weitere Expansion, auch in den deutschsprachigen Markt, sowie für den Ausbau des Produktportfolios.

Gegründet wurde Group of Butchers im Jahr 1997 unter dem Namen Dutch Grill Specialities. Das Unternehmen mit Sitz im niederländischen Tilburg hat sich beeindruckend entwickelt. In den vergangenen Jahren hat es fünf Zukäufe getätigt und konnte auf diesem Weg das Produktangebot erweitern und seine Position im Markt stärken. So stieg die Group of Butchers mit dem erst im Mai 2016 erfolgten Erwerb von De Roller zum niederländischen Marktführer für hochwertige frische Räucherwurst auf.

Group of Butchers bietet mit seinem Sortiment und seinem stabilen Kundenstamm eine hervorragende Plattform für die weitere Expansion – und zwar sowohl organisch als auch durch strategische Zukäufe.

Diese Wachstumsgeschichte möchten wir gemeinsam mit dem Management fortschreiben – sowohl durch weiteres organisches Wachstum als auch durch strategische Zukäufe. Gründer und Geschäftsführer von Group of Butchers, Wilbert Wolfs, sieht der künftigen Kooperation ebenfalls sehr zuversichtlich entgegen: „Mit Equistone haben wir einen kapitalstarken Mittelstandsinvestor an unserer Seite, der über langjährige Erfahrung in der fleischverarbeitenden Industrie verfügt. Gemeinsam mit Equistone werden wir hart daran arbeiten, noch mehr Kunden für unsere Qualitätsprodukte zu begeistern, und den Ausbau unseres Produktportfolios fortsetzen.“ Dem können wir uns nur anschließen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.